Karriere mit Substanz.
Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir jetzt einen
Spezialist (m/w/d) für Entgeltabrechnung und SAP Administration
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her.
Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Kurz vorne weg: Wenn Sie es lieben, mit Zahlen und Daten zu arbeiten, SAP und MS Office (auch Access) ihr Lieblingshandwerkzeug sind und gerne alles einhundertprozentig korrekt haben, dann sind Sie hier genau richtig.
Das gibt es zu tun
Gemeinsam mit zwei Ihrer Kolleginnen kümmern Sie sich um unsere Entgeltabrechnung und Zeiterfassung. Konkret heißt das: Sie pflegen die Stammdaten der Mitarbeiter, führen Entgeltabrechnungen durch, haben ein Auge auf die Zeiterfassung (Interflex), erstellen Tagesprogramme für die Schichten … Im Frühjahr rechnen Sie Incentive-Zahlungen ab, im Juni zahlen Sie das Urlaubsgeld aus und wirken bei der Budgetplanung mit, im November steht das Weihnachtsgeld an und im Dezember und Januar sind Sie mit dem Jahresabschluss beschäftigt. Bei turnusgemäßen Audits versorgen Sie unsere Prüfer mit den gewünschten Daten und stehen zusammen unserem Personalleiter Rede und Antwort.
Unser SAP wird immer wieder upgedatet und auch dabei spielen Sie eine wichtige Rolle. Externe Dienstleister spielen Updates ein, dann testen Sie gemeinsam mit Ihrer Kollegin. Und wenn ein Fehler auftritt? Tüfteln Sie so lange, bis er gefunden ist.

Ach ja, zwischendrin klingelt natürlich auch das Telefon oder Mitarbeiter kommen vorbei und Sie beantworten ihre Fragen zu ihrem Stundenkonto, ihrem Gehalt, ihren Bescheinigungen uvm.

Aber keine Sorge: Wir machen Sie zuerst mit unseren Systemen vertraut. Dann übernehmen Sie Schritt für Schritt neue Aufgaben – immer so viel, wie Sie sich zutrauen. Und zum Fragen-Beantworten ist immer jemand für Sie da.
So sind Sie gestrickt
Wenn Sie Industriekaufmann (m/w/d) sind, seit mindestens fünf Jahren Erfahrung in der Entgeltabrechnung haben, dazu Profi in SAP HCM sind und – noch besser – wenn Sie sich auch mit MS Access auskennen, dann sind das schon mal sehr gute Voraussetzungen. Glücklich werden Sie bei dieser Aufgabe, wenn Sie Lust darauf haben, Datenbanken füttern, Reports und Statistiken zu erstellen, bei all dem aber nicht selbst in SAP programmieren wollen.
Darauf können Sie sich freuen
Der Chemie-Tarifvertrag ist super und auch ansonsten wird hier bestens für die Mitarbeiter gesorgt. Sie arbeiten 37,5 Stunden in der Woche – täglich flexibel zwischen 6 und 19 Uhr. Sie haben 30 Tage Urlaub und wer spontan mal einen Tag freinehmen will, der kann das tun. Es gibt eine gute Kantine, ein volles Gehalt als Weihnachtsgeld, dazu Urlaubsgeld, eine Jahresprämie und eine attraktive Firmenrente. Gut, oder? Und wenn Sie Lust auf Sport haben, können Sie sich auf unsere Fußballgruppe freuen, den Lauftreff, Volleyballtraining und einiges mehr. Außerdem bieten wir für die öffentlichen Verkehrsmittel ein Firmenabo an, damit Sie vergünstigt unterwegs sind.
Klingt, als ob Sie gerne mit uns arbeiten möchten?
Dann bewerben Sie sich gleich, das Team freut sich schon auf Sie. Und wenn Sie noch Fragen haben, immer gerne melden. Herr Neugebauer steht Ihnen Rede und Antwort unter 09128-404409. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerbungsportal.
EXCELLA GmbH & Co. KG • Personalabteilung • Nürnberger Str. 12 • 90537 Feucht
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Was unsere Mitarbeiter sagen

Geschäftsführung

Eine offene Tür ist wichtig. Wer kommt, ist willkommen. Man muss keine Hierarchie einhalten. Diese Transparenz entspricht auch unserer Arbeitskultur.

zum Interview
Pharmaproduktion

Am Anfang hat mich die Ruhe hier überrascht. Das war ich anders gewohnt. Aber sie ist wichtig, weil wir so konzentriert arbeiten.

zum Interview
Qualitätskontrolle Pharma

Manchmal haben Kunden neue Ideen, wie sie ihr Produkt verändern möchten, manchmal entwickeln wir neue Analysemethoden …

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.