Karriere mit Substanz.
Möchten Sie einen ersten Einblick in die galenische Entwicklung eines pharmazeutischen Produktionsbetriebs gewinnen? Dann verstärken Sie unser Team ab November 2022 als
Pharmaziepraktikant (m/w/d)
mit dem Schwerpunkt Entwicklung und Transfer von Fertigarzneimitteln
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her.
Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Hier die Details:
Gemeinsam mit dem Team unserer Projektleiter unterstützen Sie die Herstellleitung bei der Planung, Durchführung und Auswertung von Entwicklungskampagnen im Klein- und Großmaßstab (Scale up). Im Rahmen dessen erledigen Sie Vor- und Nacharbeiten von Produktionskampagnen, erstellen produktionsrelevante Unterlagen (z.B. Berichte, Arbeitsanweisungen), bearbeiten aktuelle Projekte und unterstützen bei der Optimierung von bestehenden Arbeitsabläufen. Dabei stehen Sie im Austausch mit diversen Schnittstellen im Betrieb wie z.B. Supply Management, Vertrieb, Versand oder Konfektionierung.
Gerne bieten wir Ihnen auf Wunsch an, neben der Tätigkeit in der Produktion auch einen ersten Einblick in die Bereiche Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung zu erhalten.
Wie sind Sie gestrickt?
Sie studieren Pharmazie, Pharmatechnik oder einen vergleichbaren Studiengang im pharmazeutischen Bereich und Ihre MS-Office-Kenntnisse sind fortgeschritten. Zudem verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Und auf Ihr Engagement und Ihre Teamfähigkeit kann sich unser Team jederzeit verlassen.
Was wir Ihnen bieten:
Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum mit vielseitigen Einblicken in die Abläufe einer galenischen Entwicklung. Eine freundliche und produktive Arbeitsatmosphäre sowie eine intensive Einarbeitung und Betreuung sind für uns dabei selbstverständlich. Zusätzlich erhalten Sie eine monatliche Vergütung von derzeit 900,- € (1.350,- € im 2. HJ des PJs) und diverse Zusatzleistungen (z.B. Sportangebote, Kantine, Fahrtkostenerstattung). Ihre Arbeitszeiten bewegen sich flexibel im Rahmen unserer Flexizeit.
Klingt, als ob Sie gerne mit uns arbeiten möchten?
Dann bewerben Sie sich gleich, das Team freut sich schon auf Sie. Und wenn Sie noch Fragen haben, immer gerne melden. Frau Raatz steht Ihnen Rede und Antwort unter 09128/404-762. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerbungsportal.
EXCELLA GmbH & Co. KG • Personalabteilung • Nürnberger Str. 12 • 90537 Feucht
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Was unsere Mitarbeiter sagen

Geschäftsführung

Eine offene Tür ist wichtig. Wer kommt, ist willkommen. Man muss keine Hierarchie einhalten. Diese Transparenz entspricht auch unserer Arbeitskultur.

zum Interview
Pharma-Konfektionierung

Zusammen mit den Kollegen ist das hier super. Ich habe immer den Eindruck, dass jeder für jeden mitdenkt. Ein schönes Klima.

zum Interview
Qualitätskontrolle Pharma

Manchmal haben Kunden neue Ideen, wie sie ihr Produkt verändern möchten, manchmal entwickeln wir neue Analysemethoden …

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.