Karriere mit Substanz.
Möchten Sie einen ersten Einblick in das Laborumfeld eines pharmazeutischen Produktionsbetriebs gewinnen? Dann verstärken Sie unser Team ab November 2022 als
Pharmaziepraktikant (m/w/d)
in unserer Pharma-Qualitätskontrolle
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her.
Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Hier die Details:
In Ihrem mind. 20-wöchigen Praktikum lernen Sie nach intensiver Einarbeitung selbstständig Qualitätsprüfungen mittels verschiedener Methoden durchzuführen. Die Ergebnisse Ihrer Prüfungen dokumentieren und bewerten Sie gegen gültige Spezifikationen. Zudem sammeln Sie Erfahrungen in der Erstellung von Dokumenten zur pharmazeutischen Qualität, z.B. Prüfvorschriften, Validierungsplänen und -berichten. Darüber hinaus können Sie sich in aktuellen Projekten der Abteilung beweisen und das Team bei spannenden Aufgabenstellungen unterstützen.

Gerne ermöglichen wir Ihnen auch erste Einblicke in weitere Bereiche an unserem Standort, wie z.B. Produktion oder Qualitätssicherung.
Wie sind Sie gestrickt?
Sie befinden sich in der zweiten Hälfte Ihres Studiums der Pharmazie oder Pharmazeutischen Chemie und verfügen bereits über (erste) Praxiserfahrungen im Laborumfeld. Gute Englischkenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS-Office gehören zu Ihrem Handwerkszeug. Darüber hinaus haben Sie Freude an praktischer Analytik und zeichnen sich durch eine sorgfältige und präzise Arbeitsweise aus.
Was wir Ihnen bieten:

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Praktikum mit vielseitigen Einblicken in die Abläufe einer pharmazeutischen Qualitätskontrolle. Eine freundliche und produktive Arbeitsatmosphäre sowie eine intensive Einarbeitung und Betreuung sind für uns dabei selbstverständlich. Zusätzlich erhalten Sie eine monatliche Vergütung von derzeit 900,- € (1.350,- € im 2. HJ des PJs) und diverse Zusatzleistungen (z.B. Sportangebote, Kantine, Fahrtkostenerstattung). Ihre Arbeitszeiten bewegen sich flexibel im Rahmen unserer Flexizeit.
Klingt, als ob Sie gerne mit uns arbeiten möchten?
Dann bewerben Sie sich gleich, das Team freut sich schon auf Sie. Und wenn Sie noch Fragen haben, immer gerne melden. Frau Raatz steht Ihnen Rede und Antwort unter 09128/404-762. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerbungsportal.
EXCELLA GmbH & Co. KG • Personalabteilung • Nürnberger Str. 12 • 90537 Feucht
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Was unsere Mitarbeiter sagen

Pharma-Konfektionierung

Zusammen mit den Kollegen ist das hier super. Ich habe immer den Eindruck, dass jeder für jeden mitdenkt. Ein schönes Klima.

zum Interview
Qualitätskontrolle Chemie

Über die Woche kann ich mir meine Arbeit komplett selbst einteilen. Für mich ist auch die Flexizeit perfekt, weil ich zwei kleine Kinder habe.

zum Interview
Qualitätskontrolle Pharma

Wir arbeiten hier mit noch mehr Bedacht, als ich das von früher kenne. Das war erst mal ein Wow-Effekt für mich.

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.