Karriere mit Substanz.
Für unsere Qualitätskontrolle Pharma, genauer gesagt für den Bereich Entwicklung und Transfer mit 12 Kollegen suchen wir jetzt einen
Chemielaborant (m/w/d)
Mit etwa 650 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her.
Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten.
Wenn Sie über jede Menge analytisches Wissen verfügen, HPLC- Erfahrung haben, der Typ sind, der gerne tüftelt, sich viel mit anderen austauscht und am liebsten immer wieder etwas Neues macht – das alles in einem toll ausgestatteten Umfeld, dann ist das hier Ihr Job.
Hier die Details zur Aufgabe
Ein Kunde kommt mit einer Idee für ein neues Medikament zu uns, das wir produzieren sollen.
Ihr Job: Sie entwickeln, optimieren und validieren neue analytische Prüfmethoden (HPLC, Dissolution, Spektroskopie, Karl-Fischer) für das neue Arzneimittel.
Wenn wir mit einem neuen Produkt starten, sind die Prüfvorschriften noch nicht ausgereift. Schritt für Schritt entwickeln und vervollständigen Sie eine passende Analysemethodik, die für den Laboralltag geeignet ist. Diese probieren Sie dann an den ersten Tabletten aus unserer Produktentwicklung aus.
Hilfreich, wenn Sie dabei auch mal um die Ecke denken, Ihre Kreativität ist gefragt. Wo sind die Ergebnisse noch nicht hundertprozentig? Wie können wir Fehler ausmerzen? Wir besprechen uns übrigens immer wieder im Team, Sie sind also nicht allein. Das gegenseitige Vertrauen ist groß und auf Ihren Input freuen wir uns schon.
Alles perfekt? Dann übergeben Sie die Analysemethoden an die Routineabteilung.
Ihre Erfahrung, Ihr Können und wie Sie gestrickt sein sollten
Sie brauchen eine Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), ein Studium zum Chemieingenieur (m/w/d) oder Ähnliches. Dazu mindestens drei Jahre Erfahrung im GMP- oder Pharmaumfeld.
Und mit HPLC sollten Sie sich bestens auskennen.
Es kann häufiger vorkommen, dass Sie eine Sache nicht zu Ende führen können – die Anforderungen ändern sich manchmal schnell. Montag waren die Freisetzungsergebnisse wichtig, zwei Tage später ist es doch die Reinheit. Wichtig ist dabei, dass Sie den Überblick behalten und sich gut selbst organisieren können.
Wissenschafts-Englisch sollten Sie lesen und schreiben können, denn wir haben viele internationale Kunden – 95 Prozent der Erstunterlangen sind auf Englisch.
Wer gut arbeitet, soll auch gut verdienen
Der Chemie-Tarifvertrag ist super und auch ansonsten wird hier bestens für die Mitarbeiter gesorgt. Sie arbeiten 37,5 Stunden in der Woche – täglich flexibel zwischen 6 und 19 Uhr. Sie haben 30 Tage Urlaub und wer spontan mal einen Tag freinehmen will, der kann das tun. Es gibt eine gute Kantine, ein volles Gehalt als Weihnachtsgeld, dazu Urlaubsgeld, eine Jahresprämie und eine attraktive Firmenrente. Gut, oder? Und wenn Sie Lust auf Sport haben, können Sie sich auf unsere Fußballgruppe freuen, den Lauftreff, Volleyballtraining und einiges mehr. Außerdem bieten wir für die öffentlichen Verkehrsmittel ein Firmenabo an, damit Sie vergünstigt unterwegs sind.
Die Atmosphäre ist hier sehr locker – so jedenfalls unser Gefühl. Bei aller Konzentration wird auch gescherzt und gelacht und wir helfen uns gegenseitig. Bei Nicht-Wissen bitte immer Bescheid geben, dann packen wir es gemeinsam an.
Klingt, als ob Sie gerne mit uns arbeiten möchten?
Dann bewerben Sie sich gleich, das Team freut sich schon auf Sie. Und wenn Sie noch Fragen haben, immer gerne melden. Frau Raatz steht Ihnen Rede und Antwort unter 09128/404-762. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit über unser Online-Bewerbungsportal.
EXCELLA GmbH & Co. KG • Personalabteilung • Nürnberger Str. 12 • 90537 Feucht
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Was unsere Mitarbeiter sagen

Qualitätskontrolle Pharma

Wir arbeiten hier mit noch mehr Bedacht, als ich das von früher kenne. Das war erst mal ein Wow-Effekt für mich.

zum Interview
Pharma-Konfektionierung

Zusammen mit den Kollegen ist das hier super. Ich habe immer den Eindruck, dass jeder für jeden mitdenkt. Ein schönes Klima.

zum Interview
Wirkstoffproduktion

Wir produzieren Wirkstoffe, mit denen Menschen geholfen wird. Das hat schon eine Bedeutung für mich.

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.