Sie haben noch Fragen
zu uns als Arbeitgeber?

Akkordeon Inhalt

Der einfachste Weg ist direkt über unser Online-Bewerberportal. Rufen Sie dafür die
Stellenanzeige auf unserer Karriereseite auf und klicken Sie auf den Bewerben-Button. Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten angegeben haben, können Sie noch Ihre Anhänge (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Zertifikate etc.) hochladen. Dann Bewerbung absenden – und das war’s.

Erreichen uns Bewerbungen per E-Mail oder Post, werden diese in unser
Bewerbermanagementsystem zur weiteren Bearbeitung überführt. Postbewerbungen  
schicken wir Ihnen anschließend wieder zurück.

In jeder Stellenanzeige ist der verantwortliche Ansprechpartner aus der Personalabteilung
genannt – bitte adressieren Sie Ihr Anschreiben an diese/n Kollegen/in.

Die gute Nachricht zuerst: Bei uns müssen Sie weder ein Assessment Center noch Online-Tests bestehen, um in die engere Wahl zu kommen.

Anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen entscheiden wir zusammen mit der Fachabteilung, ob
wir Sie persönlich kennenlernen möchten. In der Regel stimmen wir telefonisch mit Ihnen einen Termin für ein Vorstellungsgespräch ab. In diesem Gespräch lernen wir uns kennen und klären die wichtigsten Fragen.

Bewerber, die uns im ersten Vorstellungsgespräch überzeugt haben, laden wir zu einem zweiten Gespräch ein. Dann können Sie das direkte Arbeitsumfeld (Kollegen, Arbeitsplatz etc.) kennen lernen. Manchmal bietet sich auch ein Reinschnuppern an – einen halben Tag die potenziellen neuen Kollegen bei ihrer Arbeit zu begleiten.

Nach den beiden Terminen können Sie sich alle Eindrücke noch einmal durch den Kopf gehen lassen und wir tun das natürlich auch. Schnellstmöglich informieren wir Sie im Anschluss über unsere Entscheidung.

Nein, den gibt es nicht. Im Allgemeinen herrscht bei uns ein legerer Kleidungsstil. Selbst
unsere Bereichsleiter tragen nur zu besonderen Anlässen Anzug.

Klar, es kommt natürlich auch auf die Position an, für die man sich vorstellt. Wir erwarten aber keinen Anzug mit Krawatte.

Unser Werk in Feucht ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut erreichbar. Der Besuchereingang mit Anmeldung liegt in der Nürnberger Straße 12.

Sowohl die S-Bahn-Linie 2 (Roth-Altdorf) als auch S-Bahn-Linie 3 (Nürnberg-Neumarkt) halten am Bahnhof Feucht. Von dort aus sind es zu Fuß 10 Minuten zu uns.

Kommen Sie mit dem Auto über die Autobahn, nehmen Sie am besten die Ausfahrt Nürnberg
Langwasser (A6) oder Feucht (A 73). Besucherparkplätze sind vorhanden.

Wir haben keine Werkswohnungen, die wir unseren neuen Mitarbeitern anbieten können, die für ihren Job extra umziehen. Leider haben wir auch keine besonderen „Connections“ zu Vermietern. Das Gute ist aber, dass der Wohnungsmarkt im Raum Nürnberg und Nürnberger Land nicht so angespannt ist und unsere neuen Kollegen auf dem üblichen Wege bislang relativ schnell fündig wurden.

Allerdings bieten wir finanzielle Unterstützung an, wenn jemand extra für die Arbeitsstelle
bei uns umziehen muss. Transportkosten, doppelte Wohnungsmiete – daran beteiligt sich
Excella. Details erklären Ihnen gerne Ihre Ansprechpartner aus der Personalabteilung.

Grundsätzlich bieten wir zwei verschiedene Arten von Praktika an:

Geht es dir um ein Schulpraktikum, um in mögliche Ausbildungsberufe hineinzuschnuppern,
hätten wir einwöchige Praktika für die Ausbildungsberufe Chemielaborant (m/w/d),
Pharmakant (m/w/d) und Chemikant (m/w/d) im Angebot. Bei Interesse melde dich bitte bei
Frau Renate Schrodt.

In unserer Qualitätskontrolle suchen wir in regelmäßigen Abständen Studenten für
ein vier- bis sechsmonatiges Praktikum. Möchten Sie also Ihr Pflichtpraktikum oder auch ein
zusätzliches freiwilliges Praktikum bei uns absolvieren, können Sie sich gerne bewerben.

Den Auswahlprozess zur Besetzung unserer Ausbildungsplätze beginnen wir immer im Oktober. Daher empfehlen wir dir, dich schon ein Jahr vor Beginn deiner
Ausbildung zu bewerben, damit du auch alle Chancen hast, berücksichtigt zu werden.

Unsere Azubis wählen wir anhand eines Vorstellungsgesprächs aus. Oft bietet es sich an,
zusätzlich ein Schnupperpraktikum von drei bis fünf Tagen zu machen. Danach können sowohl du als auch wir noch besser einschätzen, ob der Ausbildungsberuf das Richtige für dich ist.

Ihre Ansprechpartner in der Personalabteilung

Ralph Neugebauer

Personalleiter

Telefon: +49 9128 404 409
E-Mail: rneugebauer.excella@fareva.com

Michael Pühler

Personalreferent

Telefon: +49 9128 404 759
E-Mail: mpuehler.excella@fareva.com

Julia Raatz

Personalreferentin

Telefon: +49 9128 404 762
E-Mail: jraatz.excella@fareva.com

 

Claudia Klement

Personalreferentin

Telefon: +49 9128 404 731
E-Mail: cklement.excella@fareva.com

Ihre Ansprechpartnerin für die Ausbildung

Renate Schrodt

Ausbildungsleiterin

Telefon: +49 9128 404 332
E-Mail: rschrodt.excella@fareva.com

Was unsere Mitarbeiter sagen

Qualitätskontrolle Pharma

Manchmal haben Kunden neue Ideen, wie sie ihr Produkt verändern möchten, manchmal entwickeln wir neue Analysemethoden …

zum Interview
Pharma-Konfektionierung

Zusammen mit den Kollegen ist das hier super. Ich habe immer den Eindruck, dass jeder für jeden mitdenkt. Ein schönes Klima.

zum Interview
Qualitätskontrolle Chemie

Über die Woche kann ich mir meine Arbeit komplett selbst einteilen. Für mich ist auch die Flexizeit perfekt, weil ich zwei kleine Kinder habe.

zum Interview

Klingt spannend?

Dann bewerben Sie sich gleich.

Hier finden Sie die drei aktuellsten Stellen, die gerade bei uns frei sind.

Mehr Stellen finden Sie unter JOBS.